Notenmanuskripte

Sie befinden sich hier: Notenmanuskripte / Alle Werke / Lieder - Deutsche Lieder (ohne Liederzyklen und Kanons) / D 669 Beim Winde

D 669 Beim Winde

zum Notenmanuskript


Signatur: Mus.ms.autogr. Schubert, F. 31 (1)
RISM-ID no.: 464001551
Titel: Beim Winde
Kopftitel: Beym Winde. Mayrhofer.
Textincipit: Es träumen die Wolken, die Sterne, der Mond
beteiligte Personen: Mayrhofer, Johann Baptist (1787–1836) (Textautor)
Datierung: Oct. 1819
Entstehungszeitraum: 4. Quartal 1819
Neue Schubert-Ausgabe (Bd.-Nr.): IV/12


Ausgabeform: Klavierpartitur
Dokumententyp: Autograph mit wenigen Korrekturen
Gattung: Lieder --> Deutsche Lieder (ohne Liederzyklen und Kanons)
Besetzung: Solo vokal
Singstimme
Klavier (zweihändig)
Sprache des Liedtextes: deutsch


Beschreibmaterial: Tinte schwarzbraun
Beschreibstoff: Papier gelblich-grau
Größe (in cm): 31 x 24 (25,6 x 19,6)
Format: qu 4°
Seiten: 2 Bll. (3 S.)
Kommentar: Eintragungen von fremder Hand (s. kritischen Bericht). Sammelmanuskript mit D 670 (T. 1–28); ein weiteres zum Manuskript gehörendes Blatt (mit D 670, T. 29 bis Schluss, und D 671) befindet sich in der Bibliothèque nationale de France in Paris.


Text (Schubert): Es träumen die Wolken,
die Sterne, der Mond,
Die Bäume, die Vögel,
die Blumen, der Strom,
Sie wiegen und schmiegen,
sich tiefer zurück,
Zur ruhigen Stätte,
zum thauigen Bette,
zum heimlichen Glück.

Doch Blättergesäusel
Und Wellengekräusel
Verkünden Erwachen,
Denn ewig geschwinde
Unruhige Winde
Sie stöhnen sie fachen.
Erst schmeichelnde Regung
Dann wilde Bewegung,
Und dehnende Räume
Verschlingen die Träume.
Im Busen im reinen
Bewahre die deinen,
Es ströme dein Blut,
Vor rasenden Stürmen
Besonnen zu schirmen
Die heilige Gluth.


Sammlung: Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (Link zum Katalog)
Vorbesitzer: Schubert, Ferdinand
Landsberg, Ludwig


Digitale Reproduktion Schubert-Online hat lediglich eine vermittelnde Funktion zwischen Nutzern und den Bibliotheken. Wenn Sie digitale Reproduktionen bestellen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Sammlung:
Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz,
e-mail: musikabt@sbb.spk-berlin.de

zurück