Notenmanuskripte

Sie befinden sich hier: Notenmanuskripte / Alle Werke / Mehrstimmige Gesänge - für gleiche Stimmen ohne Klavierbegleitung / D 914 Frühlingslied

D 914 Frühlingslied

zum Notenmanuskript
zum Wasserzeichen


Signatur: MH 60
Titel: Frühlingslied
Alternativer Titel: Quartett
Kopftitel: Frühlingslied.
Textincipit: Geöffnet sind des Winters Riegel
beteiligte Personen: Pollak, Aaron (Textautor)
Datierung: Aprill 1827
Entstehungszeitraum: 2. Quartal 1827


Ausgabeform: Partitur
Dokumententyp: Arbeitsmanuskript
Gattung: Mehrstimmige Gesänge --> für gleiche Stimmen ohne Klavierbegleitung
Besetzung: Quartett vokal
Tenor I
Tenor II
Bass I
Bass II
Sprache des Liedtextes: deutsch


Wasserzeichen: 38
Beschreibmaterial: Tinte schwarz
Beschreibstoff: Papier hellbraun
Größe (in cm): 31,5 x 24,7 (24,8 x 20,2)
Format: qu 4°
Seiten: 2 Dbll. [= 1 Lage] (7 S.)
Kommentar: Mit Ergänzungen und Änderungen eigener Hand und mehreren anderen Schreibern. Titelzusatz von Verleger Tobias Haslinger, außerdem Zensurvermerk: "Excudatur / Vom KkCentralbuchRevAmt / Wien d. 2. Juni 1827 Schodlmp"; handschriftliche Zusätze von Johann Wolf über weitere Vertonungen thematisch ähnlicher Texte.


Sammlung: Wienbibliothek im Rathaus (Link zum Katalog)


Digitale Reproduktion Schubert-Online hat lediglich eine vermittelnde Funktion zwischen Nutzern und den Bibliotheken. Wenn Sie digitale Reproduktionen bestellen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Sammlung:
Wienbibliothek im Rathaus,
e-mail: post@wienbibliothek.at

zurück